FAQs

Was ist SWISS ART EXPO?


Die SWISSARTEXPO ist eine Kunstausstellung, welche talentierten und aufstrebenden Künstlern aus aller Welt eine Plattform bietet, um ihre Original-Kunstwerke der Öffentlichkeit zu präsentieren. Dank unserem Konzept kommen nicht nur Künstler zum Zug, welche bereits eine Zusammenarbeit mit einer Galerie haben, sondern auch jene, die diesen Abschnitt in ihrer Karriere noch anstreben. Die Ausstellung wird kuratiert, so dass eine grosse Vielfalt und ein hochstehendes Niveau erreicht wird. Anders als herkömmliche Kunstausstellungen haben wir uns dazu entschieden, den Künstlern nicht fertige „Ausstellungsboxen“ zur Verfügung zu stellen, sondern einzelne Laufmeter an unseren Ausstellungswänden anzubieten. Dieser Entscheid wurde aus den folgenden beiden Gründen getroffen: Mit dem Erwerb solcher Ausstellungsmeter haben Künstler die Möglichkeit, je nach individuellem Budget und auch mit einem kleineren finanziellen Aufwand ein Teil der Ausstellung zu sein. Die Künstler nicht wie bei herkömmlichen Ausstellungen persönlich vor Ort sein um ihre Ausstellungsboxen zu horten, da wir ein engagiertes und gut geschultes Team vor Ort haben werden, welches sich um die Betreuung der Kunstwerke kümmert. Für Künstler welche nicht persönlich anreisen möchten, wird ebenfalls ein Hängeservice angeboten




Welche Ausstellungsmöglichkeiten gibt es an der SWISS ART EXPO?


Bei der SWISS ART EXPO kann man, anders als bei herkömmlichen Kunstmessen, einzelne Laufmeter buchen. Es müssen mindestens 2 Laufmeter gebucht werden.




Wie kann ich als Künstler an der SWISS ART EXPO teilnehmen?


Als Künstler musst Du das Anmeldeformular auf unserer Webseite ausfüllen um dich bei der SWISSARTEXPO anzumelden. Sobald wir Deine Anmeldung erhalten haben, wird sie von unserem Kreativ-Komitee kontrolliert und über die Zulassung entschieden. Bei einer Absage seitens des Künstlers nach einem positiven Bescheid des Kreativ-Komitees, fallen Administrative Gebühren an.




Bis wann kann ich mich anmelden?


Die Anmeldefrist für die SWISS ART EXPO endet am 29. Februar 2020 oder wenn die Ausstellung ausgebucht ist. Wir empfehlen eine frühzeitige Anmeldung.




Kann ich meine Anmeldung zurückziehen?


Die Voranmeldung ist unverbindlich und kostenlos, bei einem Vertragsabschluss gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.




Wann muss ich für den Ausstellungsplatz bezahlen?


Bei einem positiven Bescheid des Kreativ Komitees und einem Vertragsabschluss sind die Ausstellungskosten innerhalb von 30 Tagen zu bezahlen.




Wie viele Laufmeter kann ich minimal buchen?


Es müssen mindestens 2 Laufmeter gebucht werden.




Wer kann teilnehmen?


Alle Künstler egal welcher Nationalität können sich bewerben, es gibt keine Altersbeschränkung. Das/die angemeldeten Kunstwerke müssen deine eigenen Arbeiten sein. Dies bedeutet, der Künstler muss das Kunstwerk selber angefertigt haben und es darf keine Kopie eines anderen Kunstwerkes von einem anderen Künstler sein! Zugelassen sind alle Kunstformen und Kunsttechniken. Es werden keine pornografischen, rassistischen oder ethisch nicht vertretbaren Werke angenommen, der Entscheid ob ein Kunstwerk angenommen wird, liegt alleine beim Kreativ-Komitee.




Wie viele Kunstwerke passen auf eine Wand?


Eine Wand hat ein Höhe von 2 Meter und eine Breite von 1.80 Meter. Die Kunstwerke müssen auf Augenhöhe hängen, die Wand darf nicht vollständige verhängt werden. Für sehr grosse Kunstwerke stehen Spezialplätze zur Verfügung. Ebenfalls für Skulpturen. Mit jedem Künstler wird ein persönlicher Hängeplan erarbeitet. Der Hängeplan muss bis zum 30. Mai 2020 feststehen und vom Kreativ Komitee abgenommen werden.




Wie kann ich bezahlen?


Wir akzeptieren alle gängigen Kreditkarten, PayPal sowie Banküberweisungen. Es kann in Schweizer Franken, Euro oder US Dollar bezahlt werden.




Können die Besucher mein Kunstwerk an der Ausstellung kaufen?


Dies ist Dein Entscheid! Du kannst das Kunstwerk zum Verkauf frei geben, oder auch nicht. Wichtig ist, dass Du uns im Info Dossier ( dies stellen wir Dir nach Deiner Anmeldung zu) genau angibst, ob du Dein Kunstwerk verkaufen möchtest oder nicht. Wenn Du mehrere Kunstwerke ausstellst, kannst Du auch die einen Kunstwerke zum Verkauf anbieten und die anderen nicht. Wenn Du kurzfristig eine Änderung möchtest, ist es wichtig, dass Du dies schriftlich per Email an folgende Adresse schreibst: office@swissartexpo.com




Wie wird die Ausstellung aussehen?


Eine Visualisierung der SWISS ART EXPO 2020 findest du auf unserer Website unter folgendem Link: https://www.swissartexpo.com/informationen-aussteller.




Ich habe bei der Buchung einen Fehler gemacht, was nun?


Solltest Du bei der Buchung einen Fehler gemacht haben, melde Dich sofort bei uns. Entweder per Email an office@swissartexpo.com oder Du erreichst uns unter der Telefonnummer +41 79 788 02 02




Was versteht ihr unter einer Pressemitteilung?


Eine Pressemitteilung berichtet mit Text und Fotos über den Künstler und die Ausstellung. Die Pressemitteilung wird international an die gesamte Pressewelt versandt. Der Inhalt kann je nach Wunsch des Künstlers angepasst werden.




Wer betreut die Kunstwerke vor Ort?


Die Kunstwerke werden vor Ort von dem professionellen SWISS ART EXPO Verkaufsteam betreut. Wir werden aktiv den Verkauf der Kunstwerke anstreben. Der Künstler muss nicht vor Ort sein.




Wie sind die Öffnungszeiten der Ausstellung?


Die Ausstellung ist wie folgt geöffnet: Donnerstag 20. August 2020 18-22 Uhr Freitag 21. August 20202019 09-21 Uhr Samstag 22. August 20202019 09-18 Uhr/ Artparty 18:30 - 23:30h Sonntag 23. August 20202019 09-21 Uhr Montag 24. August 20202019 09-19 Uhr




Wo findet die Ausstellung statt?


Die Ausstellung findet in der SBB Eventhalle im Hauptbahnhof Zürich statt, direkt unterhalb der Engelsskulptur NANA von Nikki de St. Phalle.




Nimmt die SWISS ART EXPO eine Kommission an verkauften Kunstwerken?


Nein, die SWISS ART EXPO nimmt keine Kommissionen an verkauften Kunstwerken. Der Künstler erhält 100% des Verkaufspreises.




Muss ich persönlich vor Ort sein während der Ausstellung?


Nein, die Ausstellung sowie alle Kunstwerke werden von dem professionellen SWISS ART EXPO Verkaufsteam betreut. Wir werden aktiv den Verkauf der Kunstwerke fördern.




Wer organisiert den Transport meiner Kunstwerke?


Als Aussteller hast du die Möglichkeit, unser Transportpaket zu buchen. Dann organisieren wir den Transport deiner Kunstwerke zur SWISSARTEXPO, die Aufhängung vor Ort und der Rücktransport nach Ende der Ausstellung für dich. Ohne Transportpaket ist es die Verantwortung des Künstlers, den Transport und die Hängung der Werke zu organisieren. Alle Details zum Transportpaket findest du hier: https://0747da63-c683-40c2-bdcb-6ecefd458560.filesusr.com/ugd/19cbde_e1fce412fd51497baf89119c76dc5dd9.pdf




Sind meine Kunstwerke während der Ausstellung versichert?


Sämtliche Kunstwerke sind ab Aufbaubeginn und während der gesamten Ausstellungszeit versichert bis zum Abbau durch den Künstler oder die Rückgabe an den Künstler. Die Versicherung läuft nicht für den Transportweg, hier ist es zu empfehlen, mit dem Transportunternehmen eine Transportversicherung abzuschliessen.




Mit welchen Kosten muss ich nebst der Buchungsgebühr rechnen?


Die einzigen Kosten welche nebst der Buchungsgebühr anfallen, sind die Transportkosten für den Transport nach/von Zürich.




Wie viele Besucher wird die Ausstellung pro Tag haben?


Die SBB Eventhalle im Hauptbahnhof in Zürich hat einen täglichen Durchlauf von über 80’000 Personen. Der Gesamte Zürcher Hauptbahnhof hat täglich eine Besucherzahl von ca. einer halben Million Personen.




Was passiert wenn mein Kunstwerk während dem Transport/der Ausstellung beschädigt wird?


Sollte während der Ausstellung Dein Kunstwerk beschädigt werden, nehmen wir sofort mit Dir Kontakt auf um alle Details und das weitere Vorgehen zu besprechen. Natürlich werden wir den Schaden mit unserer Versicherung sofort klären!




Kann ich die spezifische Wand auswählen an welcher mein Kunstwerk hängen wird?


Es können keine speziellen Plätze ausgewählt werden, das Kreativ Komitee stellt die Ausstellung so zusammen, dass es ein harmonisches Bild ergibt und die verschiedenen Kunstwerke zueinander passen.




Wie funktioniert die Beschriftung?


Auf der rechten Seite der Wand wird eine Beschriftung über alle Kunstwerke des Künstlers angebracht. Zusätzlich werden wir unter der Beschriftung zwei QR Codes anbringen. Die beiden QR Codes können mit jeder Handykamera geöffnet werden und verlinken den Besucher jeweils zu der Webseite des Künstlers und dessen „Statement Video“. Auch wenn der Künstler kein Transportpaket gebucht hat und die Kunstwerke selber vor Ort aufhängt, übernehmen wir das Aufhängen der Beschriftung, um ein einheitliches Bild der Ausstellung zu garantieren




Was ist das Statement Video?


Jeder Künstler hat die Möglichkeit uns ein kleines Video zusenden. Dieses Video kann ganz einfach mit dem Handy oder aber auch professionell gefilmt sein. Es soll ein kurzes Video von maximal 2 Minuten sein in welchem der Künstler seine Kunstwerke kurz erklärt, oder über seine Inspiration erzählt. Es soll ein Video sein, welches einem interessierten Besucher den Künstler und seine Kunst näher bringe kann.




Was sind QR Codes?


Ein QR-Code ist die moderne Version eines Strichcodes. Es ist eine zwei-dimensionale Grafik welche, wenn man sie mit einem QR-Code Scanner App scannt (im offiziellen Ausstellungs-App vorhanden), gewisse Informationen wie zum Beispiel Webseiten, Videos, Fotos etc. öffnet.




Was kann ich in meinem persönlichen Ausstellungskatalog genau zeigen?


In Deinem persönlichen Ausstellungskatalog kannst Du Kunstwerke von Dir frei nach Deiner Wahl zeigen. Der Katalog wird folgendermassen aufgebaut sein: Seite 1 = Cover Seite vorne Seite 2 = Cover Seite vorne Innenseite (nicht bedruckbar) Seite 3 = Statement Seite 4 = Dein Kunstwerk Seite 5 = Dein Kunstwerk Seite 6 = Dein Kunstwerk Seite 7 = Dein Kunstwerk Seite 8 = Dein Kunstwerk Seite 9 = Dein Kunstwerk Seite 10 = Impressum Seite 11 = Cover Rückseite / Innenseite (nicht bedruckbar) Seite 12 = Cover Rückseite Wir werden 11 Stück Deines Kataloges drucken. 1 Exemplar werden wir an der Ausstellung auflegen und zum Bestellen anbieten. Die anderen 10 Exemplare werden wir Dir zusenden. Ob Du Deinen Katalog definitiv mit einer ISBN Nummer veröffentlichen möchtest (ohne zusätzliche Kosten), steht Dir frei.




Wie funktioniert der Verkauf des persönlichen Ausstellungskataloges?


Falls du dich dafür entscheidest dein Katalog zu veröffentlichen, wird er auf www.artboxpublish.com sowie bei allen Buchhändlern bestellbar sein. Du hast die Möglichkeit den Verkaufspreis Deines Kataloges höher als der vorgegebene Mindestverkaufspreis von Euro 18.90 anzusetzen. Wenn Du den Preis höher ansetzt, wirst Du neben deinem Anteil von 10% des Mindestverkaufspreises die Differenz zu Deinem angesetzten Endverkaufspreis erhalten. Ein Beispiel: Der Mindestverkaufspreis ist Euro 18.90, Du möchtest den Katalog aber für Euro 25 verkaufen. Somit würdest Du 10% von 18.90 erhalten, also Euro 1.89 plus die Differenz zum Endverkaufspreis Euro 6.10, total wäre dann dein Anteil pro verkauften Katalog Euro 7.99.




Wie funktioniert der Verkauf über ARTSY?


Wenn du unser Marketingpaket buchst, präsentieren wir fünf deiner Kunstwerke für 1 Jahr auf ARTSY. ARTSY ist die zweit grösste Kunstonlineplattform weltweit mit über 1 Million verifizierten Käufern. Auf ARTSY können nur Galerien Kunstwerke präsentieren. Sollte sich ein Käufer über ARTSY finden, werden wir dich umgehend kontaktieren und den Verkauf für dich abwickeln. Den Transport werden wir für dich organisieren und die Transportkosten werden wir dem Käufer verrechnen. Wir nehmen keine Kommission bei einem Verkauf.




Wir funktioniert der Rücktransport meiner Kunstwerke?


Falls Du ein Transport/Hängepaket gebucht hast, werden wir nach der Ausstellung mit Dir Kontakt aufnehmen und den Rücktransport individuell organisieren.




Wird es Medienmitteilungen geben?


Die SWISSARTEXPO wird regelmässig Pressemitteilungen veröffentlichen und eine enge Zusammenarbeit mit einem grossen Medienpartner anstreben.




Wer ist der Organisator dieser Ausstellung?


Die Ausstellung wird von der ARTBOX.GROUPS GmbH, Switzerland organisiert und durchgeführt.




Kann ich an der Ausstellung Visitenkarten auflegen?


Das Auflegen von Visitenkarten ist auf der Ausstellungsfläche leider nicht möglich. Damit die Besucher trotzdem deine Kontaktdaten mit nach Hause nehmen können, sind auf der Beschriftung deiner Kunstwerke zwei QR-Codes abgedruckt, welche mit jeder Handykamera geöffnet werden können. Einer davon wird die Besucher auf deine Webseite verlinken, der andere auf ein von dir erstelltes „Statement Video“. Zudem legen wir deinen persönlichen Kunstkatalog direkt vor deiner Ausstellungswand auf.




Wie erfahre ich ob meine Kunstwerke verkauft sind?


Falls jemand Interesse an deinem Kunstwerk zeigt, werden wir dich kontaktieren und den Verkauf professionell für dich abwickeln. Wir nehmen keine Kommission bei einem Verkauf! Die Bezahlung des Kunstwerkes geht immer direkt vom Käufer an den Künstler.




Wann erhalte ich das Geld eines verkauften Kunstwerkes?


Der Käufer bezahlt immer direkt an den Künstler, das Kunstwerk wird erst nach Zahlungseingang beim Künstler an den Käufer geliefert.




Wie funktioniert es wenn ich eine Skulptur ausstellen möchte?


Es gibt verschiedene einzelne Skulpturen Stellplätze, oder Du kannst auch eine Ausstellungswand buchen und da Deine Skulpturen aufstellen. Skulpturen an einer Ausstellungswand dürfen eine Maximalgrösse nicht überschreiten.




Wie lange dauert es bis ich vom Kreativ-Komitee Bescheid erhalte ob ich angenommen wurde?


Das Kreativ Komitee wird im Januar 2020 das erste mal zusammenkommen, danach nehmen wir mit allen Künstlern welche sich vorangemeldet haben Kontakt auf.





© 2018 SWISSARTEXPO by ARTBOX.GROUPS GmbH, General Guisan Strasse 8, 6300 Zug, Phone +41797880202 office@swissartexpo.com

IMPRESSUM / PRIVACY POLICY

  • Facebook - Grau Kreis
  • Instagram - Grau Kreis
  • YouTube - Grau Kreis